„back2school“ – für gute Noten und Nerven

schneller & nachhaltiger Lernerfolg!

„back2school“ – für gute Noten und Nerven

23. September 2019 ᐅ Nachhilfe in Sprockhövel 0
back2school Sprockhövel neuer Standort Hauptstraße 73 in 45549 Sprockhövel - Foto Römer

„back2school“ – für gute Noten und Nerven – In Hattingen und Sprockhövel Hilfe für alle Schulformen und Fächer!

Frisch riecht es beim Betreten von „back2school“ an der Haupstraße 73 in Niedersprockhövel. Freundlich und hell ist es hier sowieso. Das liegt nicht allein an den gerade erst bezogenen neuen und größeren Räumlichkeiten, sondern gehört bei „back2school“ und „Chefin“ Eva-Maria Walther schlicht zum Konzept.

Gerade eben gab es in Niedersprockhövel die Neueröffnung der neuen Räumlichkeiten, die mit einem einladend gestalteten Empfangsbereich, einem gemütlich eingerichteten Besprechungs- und Lesezimmer sowie – als Kernstück – mit drei geräumigen Klassenzimmern punkten können. Kaum zu glauben, dass hier nach dem über viele Jahre bewährten Konzept von „back2school“ lediglich maximal drei Schüler gleichzeitig fachbezogen und altersgerecht unterrichtet werden. Und auch Einzelunterricht ist möglich, wenn beispielsweise die Schüler nicht auf einem gleichen Leistungsstand sind. „Wir können zu jedem Fach geschultes Fachpersonal anbieten. Bis jetzt haben wir allen Schülern helfen können“, sagt Eva-Maria Walther und ist schon ein bisschen mehr als einfach nur stolz, dass auch in diesem Jahr wieder alle Nachprüflinge ihre Prüfungen mit guten Noten bestanden haben. Diese Erfolgsquote von 100 Prozent spricht für sich!

Das Team aus fachspezischen Kräften, das „back2school“ in Hattingen bereits seit 13 Jahren und in Niedersprockhövel seit 2013 zu einem Erfolgsmodell macht, besteht aus 25 Mitarbeitern. Ferien sind dank moderner Medien kein Problem, denn Schüler und Lehrer kommunizieren auch vom anderen Ende der Urlaubswelt miteinander.

Beim Sprachunterricht legt Eva-Maria Walther besonderen Wert darauf, dass in den Kleingruppen auch miteinander gesprochen wird. „Eine fremde Sprache anwenden, das kommt in den großen Klassen der Schulen oft zu kurz.“

Immer öfter besuchen schon ganz junge Schüler aus der Grundschule „back2school“. „Hier steht nicht so die schlechte Note im Vordergrund, sondern die gewünschte Empfehlung der jeweiligen Grundschule für das Gymnasium als weiterführende Schule“. Dabei macht sie keinen Hehl daraus, dass sie manchmal die Schulwahl für nicht richtig hält. „Wir können frühzeitig auch persönliche Schwächen der Schüler erkennen. Dazu gehören die Klassiker wie Lese- und Rechtschreibschwäche oder die Rechenschwäche oder Aufmerksamkeits- und Konzentrationsdefizite.

Wir haben aber auch Schüler, die einfach in einer für sie nicht geeigneten Schulform lernen. Das ist beispielsweise bei Kindern der Fall, die im Rahmen ihrer persönlichen Biographie noch mangelnde Deutschkenntnisse haben, trotzdem aber ein Gymnasium besuchen. Das gilt ebenfalls für Schüler, die aufgrund ihrer persönlichen Entwicklung etwas mehr Zeit brauchen. Eltern vergessen bei der Schulwahl nach der 4. Klasse oft, dass jede weiterführende Schulform ein Abitur ermöglicht und der direkte Weg über das Gymnasium nicht in jedem Fall für den Schüler auch die beste Lösung sein muss. In solchen Fällen suchen wir das Gespräch sowohl mit dem Schüler als auch seinen Eltern.

Denn unser Ziel ist immer, gemeinsam mit dem Schüler eine erfolgreiche Schullaufbahn mit einem guten Ergebnis zu absolvieren.“ Denn Eva-Maria Walther hat stets den Schüler im Blick. „Stressfrei mit Spaß und Konzentration zu lernen und durch Erfolg auch belohnt zu werden – das ist unser gemeinsames Ziel. Denn was man nicht wirklich begriffen hat, kann man auch nicht in Worte fassen. Wir holen jeden Schüler da ab, wo er steht.“

Kontakt back2school Hattingen
45525 Hattingen
Bruchstraße 40
Telefon 02324/919891
hattingen@back2school.de

Kontakt Niedersprockhövel
45549 Sprockhövel
Hauptstraße 73
Telefon: 0173 – 990 96 96
sprocky@back2school.de

Quelle: 21.09.2019 Stadtspiegel
Foto: Römer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.